Stadtwette hält 1.575 Euro für drei Sieger-Vereine bereit

Die einen nennen es „Tagesaufgabe“ und versuchen, kleine Probleme des Alltags zu lösen. Das Original, per Wetteinsatz im Falle des Verlierens, etwas Gutes zu tun, wurde mit der 215. Ausgabe eingestellt. Beides zusammen genommen heißt nun „Stadtwette Zwickau“. Diese soll am 19. April auf dem Hauptmarkt im Rahmen der 900-Jahr-Feier ausgetragen werden. Nutznießer könnten drei Vereine der Muldestadt oder deren Umland sein.