Stadtparkteich in Plauen fast leergelaufen

Der Teich im Plauener Stadtpark hat seit dem Osterwochenende unkontrolliert Wasser verloren und ist inzwischen fast leer. Dadurch ist ein großer Teil der Fische verendet. Ursprünglich sollte das Gewässer am Dienstag planmäßig durch den Pächter abgelassen werden.