Städtewettbewerb: Kirchberg radelt auf Platz 21

Neben dem Sieger Hohenstein-Ernstthal beteiligte sich aus dem Landkreis Zwickau auch Kirchberg am 11. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS. 244,16 erradelte Kilometer bedeuteten am Ende Platz 21. Die Gewinnsumme von 977 Euro kommt dem Jugendclub „Unrumpf“ zu Gute. Die Einrichtung der Stadtmission Zwickau will damit eine BMX-Rampe bauen. Bürgermeisterin Dorothee Obst (Foto) erspielte zusätzlich 300 Euro beim Energiequiz auf der Bühne. Insgesamt gingen 126 große und kleine Sportler für Kirchberg an den Start. Sie legten im Schnitt 1,94 Kilometer zurück. Die Kinder fuhren in einer eigenen Wertung. Die 65 Kirchberger Nachwuchsradler erstrampelten mit 126,42 Kilometern Rang 23.