Stadt- und Dampfmaschinenmuseum feiert Gartenfest

Am Samstag lädt das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau Groß und Klein wieder zu seinem jährlichen Gartenfest ein. Ab 14 Uhr schnaufen sämtliche Eisenbahnen in Miniatur durch den Museumsgarten, mit dabei auch wieder die Eigenbauten des Gartenbahnvereins. Neben der Gartenbahnanlage können die Besucher die Dampfspeicherlok und die Dampfmaschine bestaunen. Es gibt eine Hüpfburg, eine Feuerwehr zum Mitmachen, eine Bastelstraße sowie bis 22 Uhr Romantik pur bei der Nachtfahrt im Kerzenschein. Auf die kleinen Besucher wartet ab 19 Uhr das Mitmach-Programm „Wir machen Musik“. Parallel zu dem Programm im Museum veranstaltet die benachbarte Stadtbibliothek einen „Tag der offenen Tür“ mit CD- & Bücherflohmarkt.