Sportlerehrung erfolgt im November

SportplakettenDie Zwickauer Sportvereine haben noch bis zum 15. September Zeit Vorschläge für die diesjährige Sportlerehrung einzureichen. Erfolgreiche Athleten und Mannschaften können mit Plaketten in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden. Verdienstvolle Sportfunktionäre erhalten den Ehrenbrief der Stadt Zwickau. Grundlage für alle Auszeichnungen ist die „Richtlinie der Stadt Zwickau in Anerkennung und Würdigung besonderer Verdienste im Sport“. Mindestvoraussetzung für eine der Plaketten ist ein Sachsenmeistertitel. Die Richtlinie und das Antragsformular stehen unter www.zwickau.de/sportfoerderung zum Download zur Verfügung. Alle Vorschläge sind an das Amt für Schule, Soziales und Sport (Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau) zu richten. Die Sportlerehrung findet am 9. November im Haus der Sparkasse statt.