Spitzenspiel der 2. Wasserball-Liga Ost in Zwickau

Das Spitzenspiel in der 2. Wasserballliga Ost findet am Samtag in Zwickau statt. Um 17 Uhr empfängt der SV 04 das Team von Stepp Prag in der Glück Auf-Schwimmhalle. Obwohl sich die Zuschauer auf eine spannende Begegnung freuen können, werden die Ergebnisse am Ende aus der Tabelle gestrichen. Dennoch werden die Wüstner-Schützlinge alles daran setzen um einen Sieg einzufahren. Diese Aufgabe wird allerdings nicht einfach. Mit Hähnel, Lilic und Trommler fehlen derzeit drei wichtige Stammspieler. Kapitän Martin Firmbach stieg nach längerer Krankheit erst am Mittwoch wieder ins Training ein. In der Halle wurde in letzter Zeit viel an der körperlichen Härte trainiert, welche in der Partie gegen die Tschechen sicher über den Ausgang entscheiden dürfte.