„Spektakulär“ begeistert mit drei ausverkauften Shows

„Spektakulär“ – so heißt die Show der „Fliegenden Sachsen“, die am vergangenen Wochenende gleich dreimal über die Bühne ging; und das vor komplett ausverkauftem Haus an allen drei Tagen. So mancher erinnert sich sich noch an 2015, als das Event in der Stadthalle Zwickau stattfand. In diesem Jahr hatte sich Erich Sabaiczuk noch einmal einen Traum erfüllt und war mit seinen „Fliegenden Sachsen“ wieder in die Lukaskirche nach Planitz gekommen. Hier fand die Show bereits einmal zur Osternacht statt. Welcher Ort wäre auch geeigneter für Darbietungen in atemberaubender Höhe – quasi zwischen Himmel und Erde – als in einer Kirche?