SingerSongwriter-Pop aus Kanada in Lichtentanne

Foto: Veranstalter

Sie ist Kanadas „Fiddle Champion“ und preisgekrönt als „Best Singer-Songwriter“ und „Best Performance“. Sierra und ihre Band waren die Vorgruppe für Künstler wie Paul McCartney, Kid Rock sowie Bon Jovi und sie trat bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver und für die Königin von England auf. Ihre Konzerte sind geprägt von einer Atmosphäre mit atemberaubenden Instrumentalstücken in perfekter Harmonie mit Pop-Americana Liedern. Auf ihrer Europatour machen Sierra und ihre Band am Samstag Station in Lichtentanne. Im Kulturzentrum St. Barbara stellen sie ihr neues Album „City of Ghosts“ vor. Ihr Sound bewegt sich zwischen Americana und Pop. In ihrer vierköpfigen Band spielt mit Marie-Josée Dandeneau die wohl am härtesten arbeitende Bassistin der Welt. Als Support sind ab 20 Uhr Maja & Lina zu erleben. Um ihren Alltag zu ertragen und zu verarbeiten, haben die beiden Zwickauerinnen angefangen, Musik zu machen. Und dann fanden es viele nicht mal schlecht…