Silberschwäne in Roth erfolgreich

Unter den 250 Turniertänzern, die am Wochenende am Franken Dance Festival in Roth teilnahmen, waren auch zwei Paare des TSC Silberschwan. Michael Günnel und Elisabeth Traun gingen in der Hauptgruppe C Standard an den Start und erreichten Platz 10. Im Turnier der Hauptgruppe ll C Standard tanzten sich die Zwickauer aufs Treppchen. Beim Hauptgruppen ll D Lateinturnier rundeten sie ihre erfolgreiche Bilanz mit einem Sieg ab. Philipp Grundmann und Lilly Borst hatten sich viel vorgenommen. Ihnen fehlten nur noch zwei Platzierungen bis zum Aufstieg in die nächste Klasse. Am Samstag verpassten sie noch einen Podestplatz, in der Hauptgruppe ll C Standard ertanzten sie sich dann den ersten Platz, im Turnier der Jugend C wurden sie Dritte und waren damit nur noch eine Platzierung vom Aufstieg entfernt. In der Startklasse Hauptgruppe C kamen sie bei 15 startenden Paaren jedoch nicht ins Finale und somit platzte ihr ersehnter Traum.