Silber, Bronze und Aufstieg für Silberschwäne

Bei den Landesmeisterschaften der Hauptgruppenpaare in Nossen tanzten Lucas Trommer und Wiktoria Rummer vom TSC Silberschwan am Wochenende ihr erstes Turnier in dieser Leistungsklasse. Souverän zogen die Zwickauer ins Finale ein. Mit viermal Platz 3 und einmal Platz 1 ertanzten sich Lucas und Wiktoria einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung und damit die Bronzemedaille. Zusätzlich konnte sich das Paar noch über den Aufstieg in die höchste Jugendklasse A freuen.  Tobias Kroll und Nicole Pöhler gingen in der Hauptruppe II A Latein an den Start und holten ebenfalls Bronze. Bei den Landesmeisterschaften der sächsische Tanzsportjugend in Leipzig waren drei Silberschwan-Paare am Start. Noah Fabio Borst und Nele Trommer erreichten bei ihrem ersten Turnier überhaupt bei den Junioren II einen respektablen 5. Platz. Christian Rummer und Michelle Schwenke holten sich in der Altersklasse Jugend C den Vizemeistertitel und durften sich außerdem über den  Aufstieg in die nächste Klasse, die Junioren II B Latein freuen. Lucas Trommer und Wiktoria Rummer, die am Tag zuvor schon die Landesmeisterschaften der Erwachsenen mitgetanzt hatten, belegten in der Jugend A den 5. Platz.