Sicherheitswacht sucht Verstärkung

SicherheitswachtWeibliche und männliche Interessenten können sich noch bis 25. September für die Sächsische Sicherheitswacht bewerben. Gesucht werden ehrenamtlich Tätige für die Reviere Auerbach, Plauen, Zwickau, Glauchau und Werdau. Die Bewerber sollten sich eine Streife in Fußgängerzonen, Park- und Gartenanlagen, Wohngebieten oder auf Kinderspielplätzen zutrauen und darüber hinaus die Polizei bei der Absicherung von Veranstaltungen unterstützen. In erster Linie werden die Sicherheitswächter als Ansprechpartner für die Bürger vor Ort tätig. Sie können Befragungen, auch Identitätsfeststellungen, vornehmen sowie Platzverweise aussprechen. Dafür findet ab dem 4. Quartal dieses Jahres eine ca. 50-stündige Ausbildung statt, welche mit einem mündlichen Abschlussgespräch endet. Haupteinsatzzeiten sind der Nachmittag, der frühe Abend sowie das Wochenende und Feiertage. Für den Dienst gibt es eine Aufwandsentschädigung. Bewerbungen nimmt die Polizeidirektion Zwickau, Referat 1, Lessingstraße 17, 08058 Zwickau, entgegen.