Sechs Punkte-Wochenende für Eispiraten

Die Eispiraten Crimmitschau reiten weiter auf der Erfolgswelle. Nach ihrem überzeugenden 5:2-Heimsieg über die Bayreuth Tigers am Freitag gewann die Mannschaft von Trainer Kim Collins am Sonntagabend auch die Auswärtspartie in Ravensburg. Mit dem 2:1 bei den Towerstars feierten die Gäste nicht nur den dritten Sieg in Folge, sondern auch ein Sechs-Punkte-Wochenende. Die Ravensburger Torschützen feierten zudem gleich zwei Jubiläen. Patrick Pohl hat seit Sonntag 150 Spiele im Eispiraten-Trikot auf dem Konto, Vincent Schlenker traf in seiner 100. Partie für die Rot-Weißen. Durch den Auswärtserfolg behaupten die Crimmitschauer ihren 6. Platz, mit bereits deutlichem Vorsprung auf Rang 7.