Sechs Punkte-Wochenende für Eispiraten

Die Eispiraten starten mit einem Sechs-Punkte-Wochenende in die neue Spielzeit 2017/18! Nach dem 3:2-Heimerfolg über Aufsteiger Bad Tölz hat die Mannschaft von Kim Collins am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei den Heilbronner Falken nach einer starken Mannschaftsleitung mit 7:4 gewonnen. Für die sieben Treffer der Gäste aus Crimmitschau zeigten sich Bernhard Keil mit seinem Doppelpack sowie Dominic Walsh, Vincent Schlenker, Ivan Ciernik, Ales Kranjc und Elia Ostwald, dem ein technisches Tor zugesprochen wurde, verantwortlich. Eine schöne Momentaufnahme: Die Eispiraten stehen mit sechs Zählern aus den ersten beiden Ligaspielen an der Tabellenspitze der DEL2!