Schumann-Fest 2018 mit absoluten musikalischen Höhepunkten

1847 gab es erstmals ein Schumann-Fest in Zwickau. Vier Jahre nach dem Tod des Komponisten und anlässlich der 50. Wiederkehr seines Geburtstages wurde 1860 das nächste Schumann-Fest begangen. 2010 wurde mit den Musiktagen der 200. Geburtstag des großen Zwickauer Sohnes gefeiert. Seither gehört das Schumann-Fest zur Tradition der Stadt – erst recht zum 900-jährigen Jubiläum ihrer Ersterwähnung.