„SCHAU REIN – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, die sich über verschiedene Berufe informieren und Unternehmen von innen kennen lernen möchten, können sich ab Montag wieder bei der Aktion „SCHAU REIN – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ informierten. Vom 12. bis 17. März öffnen bei Sachsens größter Initiative zur Berufsorientierung mehr als 1.400 Unternehmen ihre Türen und laden Schülerinnen und Schüler zur Mission „Unbekannte Berufswelt“ ein. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13 erhalten Einblicke in den Arbeitsalltag von Köchen oder Mechatronikern, Sozialversicherungsfachangestellten oder Werkzeugmechanikern, Bauzeichnern oder Industriekaufleuten und vielen anderen Berufen. Zahlreiche Plätze sind derzeit noch verfügbar – allerdings gibt es auch Betriebe, in denen bereits jetzt alles ausgebucht ist. Unter www.schau-rein-sachsen.de können Interessierte nach Lust und Laune stöbern, sich alle Berufe anzeigen lassen und das passende Angebot buchen. Im Vogtland erfolgt die Organisation gemeinsam mit dem Landratsamt Vogtlandkreis, der Plauener Arbeitsagentur, den Schulen und weiteren Partnern.