Schätze der Fotografie im Schumann-Haus

Ausstellung SchumannhausSeit Sonntag zeigt das Zwickauer Schumann-Haus Schätze aus der Frühgeschichte der Fotografie. In der Sonderausstellung sind unter anderem die frühesten Fotografien des Komponisten Johannes Brahms von Bertha Wehnert-Beckmann, Daguerreotypien von Robert und Clara Schumann und ein Lichtbild der Kinder des Komponistenpaares zu sehen. Die Schau wird ergänzt durch frühe fotografische Arbeiten anderer Künstler sowie zugehörige Dokumente.