Ronny König verlängert beim FSV

Torjäger Ronny König bleibt den FSV-Fans zwei weitere Jahre erhalten. Der Verein hat den Vertrag mit dem Publikumsliebling bis zum 30.06.2020 verlängert. Nach seiner aktiven Zeit soll der 34-Jährige eine Tätigkeit im Nachwuchsbereich des FSV übernehmen. König gilt bei den Rot-Weißen als absolute Identifikationsfigur und wird damit auch nach 2020 ein fester Bestandteil im Verein bleiben. Im Sommer 2016 wechselte der „King“ vom Chemnitzer FC an die Mulde und erzielte seither in 70 Pflichtspielen 29 Tore. Aktuell ist der Stürmer und stellvertretende Kapitän mit zehn Treffern bester FSV-Torschütze dieser Drittligasaison. „Ich freue mich riesig die nächsten zwei Jahre weiter für den FSV Zwickau spielen zu dürfen. Ich fühle mich hier einfach pudelwohl. Als ich vor knapp zwei Jahren nach Zwickau gekommen bin hatte ich eigentlich so richtig keinen Spaß mehr am Fußball. Hier habe ich mit den Fans im Rücken den Spaß wiedergefunden. Im eigenen Stadion macht es für mich riesig Spaß zu spielen und ich hoffe, dass wir auch in den kommenden zwei Jahren noch viel Spaß zusammen haben werden und viele Erfolge feiern können.“, so der Goalgetter.