Reinsdorf in die Pedale

enviaDie Gemeinde Reinsdorf tritt am 12. September zum ersten Mal beim Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS an. Von 13 bis 19 Uhr heißt es im Rahmen 777-jährigen Ortsjubiläums von Vielau „voRWEg gehen und Gutes tun“. Auf dem Festplatz stehen ein Erwachsenen- und ein Kinderfahrrad bereit, auf denen so viele Kilometer wie möglich erstrampelt werden sollen. Reinsdorf geht von Startplatz 19 ins Rennen und stellt sich dem Vergleich mit 24 weiteren Kommunen in Mitteldeutschland. Bei Platz 1 winken 8.000 Euro Siegprämie für ein gemeinnütziges Projekt. Das Geld soll entweder für ein Sommercamp der Jugendfeuerwehren von Friedrichsgrün, Reinsdorf und Vielau, ein Spielgerät für den Kindergartenverein oder für neue Trainingsmaterialien für die Sportgemeinschaft Reinsdorf und den SpVgg Reinsdorf-Vielau verwendet werden.