Provence – Im Rausch der Sinne

Im Rahmen der Blickwinkelreihe findet am Freitag im Hörsaal 1 auf dem Scheffelberg die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause statt. Um 20 Uhr zeigt der Lörracher Fotograf Martin Schulte-Kellinghaus seinen neuen Live-Vortrag „Provence – Im Rausch der Sinne“ in Zwickau. Die faszinierende Diaschau führt die Besucher in die einsame Bergwelt der Haute Provence und durch die wilden Schluchten des Verdon, von der lebendigen Hafenstadt Marseille zur Papstresidenz in Avignon. Römer, Kreuzritter, Mönche und Künstler prägten die Vergangenheit der Provence, in der Gegenwart treffen Sie Zigeuner, Stierkämpfer, Fischer und Bauern. Und wer das Licht und die Farbenpalette der Provence einmal erlebt hat, wird sie ein Leben lang im Gedächtnis behalten: Das tiefe Blau der Lavendelfelder, das leuchtende Ocker der Häuser, das satte Grün der Bäume und das kräftige Rot der Mohnwiesen. Tickets gibt es im Trekkingladen „Der Navigator“ und in der Touristinfo.