Priesterhäuser zeigen Geschichte der Buchhandlung Marx

Im Jahre 1892 gründete der Zwickauer Emil Walter Marx eine Sortiments- und Verlagsbuchhandlung. Er war damit der erste, der die ersten Zwickauer Ansichtskarten überhaupt herausbrachte. Und auch heute, 125 Jahre später, kann sich diese Buchhandlung am Markt behaupten. In den Priesterhäusern wurde am Sonntag eine Sonderausstellung eröffnet, die die Geschichte des Traditionshauses nachzeichnet.