Preisträgerkonzert der Folkherbst-Sieger

Seit mittlerweile 26 Jahren veranstaltet das Malzhaus in Plauen den Folkherbst. Es ist der einzige europäisch vergebene Folk-Musik-Preis Deutschlands. Krönung nach den Wertungskonzerten ist traditionell die Verleihung des „Eisernen Eversteiners“. Die Sieger des 2017er Wettbewerbes werden am kommenden Samstag gekürt. Die beiden Gewinner – „Dobranotch“ aus Petersburg und Maik Mondial aus Würzburg – geben dazu ab 20 Uhr noch einmal ein Konzert. Karten dafür gibt’s an den bekannten Vorverkaufsstellen.