Polizeiführer wechseln Dienststelle

Antje ReinholdZum 1. Oktober hat innerhalb der Polizeidirektion Zwickau ein Wechsel in zwei Führungspositionen stattgefunden. Der derzeitige Chef des Polizeireviers Auerbach, Polizeioberrat Peter Ungethüm, übernimmt die Führung der Inspektion Zentrale Dienste (IZD) in Zwickau. Das Amt oblag bislang vertretungsweise dem Ersten Polizeihauptkommissar Frank Wagler. Ungethüms Nachfolgerin im Göltzschtal wird Kriminalrätin Antje Reinhold (Foto). Die 43-jährige Zwickauerin leitete bisher die Kriminalaußenstelle (KAST) Plauen. Sie ist seit 1992 bei der sächsischen Polizei und schloss 2011 das Studium zum höheren Dienst ab. Seitdem war sie als Dezernatsleiterin und KAST-Leiterin eingesetzt. Peter Ungethüm ist 58 Jahre alt und in Werdau wohnhaft. Seit 1976 bei der Polizei stand er in den letzten fünf Jahren an der Spitze des Polizeireviers in Auerbach.