Podiumsplatz für Tannert bei Schweden-Rallye

Bei der 66. Rallye Schweden und zum Start der diesjährigen Junior-Weltmeisterschaft fuhr der Lichtentanner Julius Tannert mit seinem Co-Piloten Jürgen Heigl auf Platz drei. Nach 19 Wertungsprüfungen auf Schnee und Eis kamen nur 12 der 18 gestarteten Teams ins Ziel. Tannert erwehrte sich dabei den Angriffen der beiden Franzosen Jean-Baptiste Franceschi und Terry Folb, die nur 9,5 bzw. 11 Sekunden hinter dem Sachsen ins Ziel kamen. Vorne fuhren die beiden Schweden Emil Bergkvist und Dennis Radström ein einsames Rennen für sich, was Radström letztlich für sich entschied.