Planitzer Helferkreis eröffnet Sozialraum

Wohnprojekt NeuplanitzFast zeitgleich mit dem einjährigen Bestehen des Wohnprojektes Neuplanitz eröffnet am Freitag der Sozialraum in der Dortmunder Straße 7 für die dort ansässigen Asylbewerber. Auf 100 Quadratmeter werden zukünftig Deutsch-, Gitarren- und verschiedene Beratungskurse angeboten. Der Raum ist in drei Bereiche unterteilt. Es gibt auch eine Spielecke für die Kleinen und eine Fernsehecke für die Bewohner, in der sie ihre Landessender empfangen können. Ebenso soll es ein Ort der Begegnung von Deutschen und Asylbewerbern sein. Das von den Bewohnern und dem Betreiber European Homecare organisierte Einweihungsfest beginnt um 14 Uhr.