Paul und Michelle holen Bronze in Leipzig

Nur eine Woche nach den Landesmeisterschaften im Turniertanz fand das Messeturnier in Leipzig statt. Mit am Start im Latein waren Paul Görg und Michelle Voigtmann von der TSG Rubin Zwickau. Da ihre eigentliche Altersklasse (Junioren I) nicht angeboten wurde, starteten sie bie den älteren Paare in der Junioren II B. „Wir tanzten viel befreiter als letzte Woche und konnten somit auch viel mehr Augenmerk auf den Ausdruck legen.“ freut sich Paul. Ihre gute Leistung wurde belohnt. Nur knapp lagen sie hinter den Zweitplatzierten aus Berlin und konnten sogar einige Einsen für sich verbuchen. „Wenn wir nächste Woche in Berlin ebenso tanzen können, wären wir sehr zufrieden.“, hofft Michelle.