Passat überschlagen – Fahrer schwer verletzt

Pöhl OT Neudörfel – Ein 34-Jähriger verlor am frühen Samstagmorgen auf der S 297 die Kontrolle über seinen VW Passat. Kurz vor dem Ortseingang Neudörfel geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn. Der 46-jährige Fahrer eines entgegenkommenden VW Transporters reagierte geistesgegenwertig und wich auf die Gegenspur aus. Der Passat überschlug sich mehrfach und blieb im Seitengraben liegen. Der Unfallverursacher kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt 2.500 Euro.