OstTelCom schlägt deutsche Marktführer um Längen

Der Steinpleiser Kabelnetzbetreiber Osttelcom schlägt in Werdau und seinen Ortsteilen derzeit die Platzhirsche in puncto Internet-Speed um Längen. Seit Monatsbeginn können Kunden mit bis zu 200 Mbit/s im Netz unterwegs sein. Andere bieten gerade mal 16 – ein weiterer Mitbewerber wiederum mit 100, was allerdings angezweifelt werden darf. Über das neue Highspeed-Netz hat die Osttelcom Ende vergangener Woche informiert.