Old Ways Band spielt Neil Young

Lieder des kanadischen Singer-Songwriters Neil Young, angereichert mit Geschichten und Infos aus dem Leben des Rockbarden sind am Samstag ab 20 Uhr im Alten Gasometer Zwickau zu erleben. Die „Old Ways Band“, sind fünf gereifte Musiker. Sie lieben und spielen seit Ihrer Jugend handgemachte Musik. Dem Rockbarden Neil Young widmet die Old Ways Band  in ihrem Live-Konzert einen ganzen Abend und bringt dabei den Gästen das Leben und Wirken des „Godfather of Grunge“ näher. Auf eindrucksvolle Art werden sanfte Stücke wie z.B. „Helpless“ oder „Harvest Moon“ akustisch zelebriert und kraftvolle Stücke wie „Like a Hurricane“ oder „Powderfinger“ gerockt. Ebenso sind Lieder, mit denen der Kanadier immer politisch Stellung bezogen hat, zu hören. Kurz gesagt: es gibt jede Menge Infos über den „Meister des melancholischen Rocks“, von lauten bis leisen Töne ist alles dabei. Karten gibt es online unter www.alter-gasometer.de, im Vorverkaufsbüro des Gasometers und an allen CTS / Eventim-Vorverkaufsstellen.