Oberlosa mit Heimspiel-Kracher zum Saisonauftakt

Handball: SV 04 Oberlosa

Am 1. Spieltag der Handball-Oberliga empfängt der SV 04 Oberlosa am Samstag die SG LVB Leipzig. Der Anwurf zur Partie zwischen dem letztjährigen Tabellensechsten und dem Drittligaabsteiger aus der Messestadt erfolgt wie gewohnt um 19 Uhr. Die Handballer der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mussten im Vorjahr erst nach einer hauchdünnen Niederlage in der Relegation aus der 3. Bundesliga absteigen. Nun soll es in enger Kooperation mit dem Bundesligisten SC DHfK Leipzig sofort wieder in den Fahrstuhl nach oben gehen. Trotz der Außenseiterrolle wollen die 04er natürlich unbedingt mit einem Heimsieg in die neue Saison starten. Das Team um Trainer Petr Hazl hat eine harte Vorbereitung absolviert und wusste in den letzten Tests gegen Dukla Prag (19:24) und Mesto Lovosice (32:33) zu überzeugen. 118 Tage nach dem letzten Pflichtspiel vor heimischer Kulisse brennen die Schwarz-Gelben auf den Saisonauftakt. Team und Verantwortliche der 04er hoffen am Samstag natürlich auf eine tolle Kulisse.