OB eröffnet Spielplatz im Stadtpark

Am Sonntag ist es soweit: Im Beisein von Oberbürgermeister Stefan Czarnecki wird der neue Spielplatz im Werdauer Stadtpark seiner Bestimmung übergeben. Aus diesem Anlass steigt von 14 bis 18 Uhr ein kleines Kinderfest mit Kinderschminken, Ponyreiten, Smoothiebar, Hüpfburg und hausgemachten Kuchen. Der Erlös kommt dem Projekt Stadtpark zugute, in dem sich unter Leitung des Vereins Vielfalt e.V. seit Jahren viele freiwillige Helfer engagieren. Das Stadtoberhaupt spendierte außerdem noch 100 Muffins für die kleinen Besucher am Kindertag. Die Kosten für den ersten Bauabschnitt, in dem neben dem Spielplatz auch Gestaltungs- und Pflanzarbeiten für das Anlegen eines „Permakulturgartens“ enthalten sind, betragen rund 188.000 Euro.