Nikolausstiefelaktion und erweiterte Weihnachtsbeleuchtung

Auch die Geschäfte der Innenstadt warten in der Vorweihnachtszeit in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Stadtmanagement Zwickau und der Stadtverwaltung mit besonderen Aktionen auf: Die Händler öffnen nicht nur am ersten und dritten Adventssonntag von 13 bis 18 Uhr. Kindern werden außerdem zum Nikolaustag die Stiefel gefüllt. 40 Geschäfte und Institutionen laden Kinder herzlich dazu ein, vom 27. November bis 2. Dezember ihre Stiefel im Erdgeschoss der Arcaden abzugeben. Diese werden dann durch die Händler befüllt und können am 6. und 7. Dezember in den teilnehmenden Geschäften abgeholt werden. Bis zu 480 Kindern kann auf diese Weise eine kleine Freude bereitet werden. Um das weihnachtliche Flair in den Straßen und Gassen Zwickaus zu erhöhen, werden weitere Beleuchtungselemente aufgehängt. In der Inneren Plauenschen Straße werden insgesamt acht Überspannungen installiert. Elemente an den Straßenlaternen finden sich künftig in der Äußeren Plauenschen sowie in der Peter-Breuer-Straße. Hinzu kommen Lichtschläuche an zwei Bäumen des Alten Steinwegs sowie Schriftzüge in der Haupt- sowie der Inneren Plauenschen Straße.