Neuer Fahrgastbeirat bei der SVZ

Mit Beginn des Jahres 2018 haben die Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau einen neuen Fahrgastbeirat einberufen. Die Amtszeit der Mitglieder lief im Jahr 2017 aus. Ins neue Gremium sind Vertreter des Behindertenverbandes, des Studentenrates, der Seniorenvertretung und Stammfahrgäste bestimmt worden. In seiner konstituierenden Sitzung wurde ein Vorstand gewählt. Den Vorsitz übernimmt erneut Peter Pauker. In der neuen Amtsperiode wollen die Mitglieder den ÖPNV in Zwickau mitgestalten und Anregungen zur Verbesserung und Weiterentwicklung geben. Wesentliche Schwerpunkte in den kommenden Jahren sollen unter anderem die Beschaffung von Neufahrzeugen für die Straßenbahn, der Umbau des Bahnhofsvorplatzes und die in dem Zusammenhang stehende Querverbindung zwischen Hauptbahnhof und Werdauer Straße sowie die Vernetzung mit anderen Fahrgastvertretungen sein. Auch Alltagsthemen wie Anschlüsse, Fahrplangestaltung und Kundenkommunikation bleiben weiter ein Thema im Gremium. Erreichbar ist die Vertretung der Interessen der Fahrgäste gegenüber der SVZ und der Öffentlichkeit per E-Mail unter fgb-zwickau@web.de, per Facebook unter www.facebook.com/fgbzwickau.