Neue Uhr bereichert Stadtbild in Werdau-Süd

Das Areal rund um den Kreisverkehr in der Werdauer Bahnhofstraße hat Dank der Initiativen vieler Akteure in den zurückliegenden Jahren eine deutliche Aufwertung erfahren. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Vor wenigen Tagen schwebte in Sichtweite des Verkehrsknotens eine neue, voll funktionsfähige und erleuchtete Uhr ein. In Auftrag gegeben wurde sie von der Flora-Apotheke und Näser Optik, die damit dem Wunsch vieler Kunden und Patienten nachkommen. „Unsere alte Flora hatte von jeher eine Uhr als Markenzeichen. Auch bis zum Bau des Kreisverkehrs gab es eine, damals lila, Installation. Das gehörte einfach dazu und soll auch in Zukunft so bleiben“, erklärt Apotheker Volker Hoff. Fertig bestückt und beleuchtet soll sie künftig Informationen rund um das Thema Gesundheit liefern und das Stadtbild in Werdau-Süd weiter bereichern.