Neue Kita öffnet in Königswalde

Nach einer Bauzeit von nur 11 Monaten öffnet die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ im Werdauer Ortsteil Königswalde am Freitag ihre Türen. Die Eröffnungsveranstaltung findet um 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle neben der Kita statt. Am Samstag, 11 bis 14 Uhr, gibt es dann einen Tag der offenen Tür wird für alle Interessierten. Möglich wurde der Neubau durch rund 1 Millionen Euro Fördermittel aus dem Programm zur Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE). Der gesamte Ersatzneubau inklusive Sanierung der Mehrzweckhalle kostet knapp 1,8 Millionen Euro. „Durch diese Maßnahme wurde ein ausgezeichnetes Umfeld für unsere Kinder geschaffen.“ freut sich Oberbürgermeister Stefan Czarnecki. „Zusätzlich haben sich auch die Bedingungen für das sportliche und kulturelle Vereinsleben im Ortsteil Königswalde deutlich verbessert.“ ergänzt Ortsvorsteher Donald Winkler.