Neue Auflage für Blitz für Kids

Auch in diesem Jahr findet in den Revierbereichen der Polizeidirektion Zwickau die alljährliche Verkehrssicherheitsaktion „Blitz für Kids“ statt. Dabei werden die Schulwege sowie die Nahbereiche von Grundschulen im Rahmen der Verkehrsunfallprävention überwacht. In der Zeit vom 6. bis 17. Oktober soll die Aufmerksamkeit der Kraftfahrer gegenüber Schulkindern besonders erhöht werden. Damit einher gehen sollen eine bewusste Verminderung der Geschwindigkeit sowie die Bremsbereitschaft an und in der Nähe von Schulen sowie Schulwegen. Des Weiteren wird Augenmerk auf die Benutzung von Sicherheitsguten und Kindersitzen sowie das verkehrsgerechte Verhalten der Schüler bzw. aller weiteren Verkehrsteilnehmer, gelegt. Kommen  Verkehrssünder in der ersten Woche noch mit einer „Gelben Karte“ der Kinder davon, werden sie in der zweiten Woche von den Beamten zur Kasse gebeten.