Muskelfaserriss bei Matthew Foy

Portrais-Eispiraten-Crimmitschau-83-Matt-Foy-e1442999107504Stürmer Matthew Foy wird den Eispiraten Crimmitschau vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der Angreifer erlitt im Auswärtsspiel bei den Starbulls Rosenheim einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Nach Aussagen der Mediziner fällt der kanadische Offensivmann für mindestens zwei bis drei Wochen aus. Unterdessen wurde bekannt, dass das Sachsenderby gegen die Dresdener Eislöwen am 4. Oktober bereits um 14 Uhr beginnt. Die Anspielzeit wurde auf Grund der medialen Präsenz beim MDR, der von der Partie eine Zusammenfassung in der Sendung „Sport im Osten“ zeigen wird, nach vorn gelegt. Nach der Zustimmung aller Beteiligten genehmigte auch die DEL 2 den zeitigeren Spielbeginn.