Ministerpräsident und Landrat zum Ideen- und Gedankenaustausch

„Was uns bewegt und was wir bewegen wollen“, unter diesem Motto laden Ministerpräsident Michael Kretschmer und der Landrat des Vogtlandkreises, Rolf Keil, am 28. Februar zum Ideen- und Gedankenaustausch ins Neuberinhaus nach Reichenbach ein. Wie gestalten wir unsere Zukunft im Freistaat Sachsen? Wie organisieren wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Wie packen wir die großen und kleinen Herausforderungen in unserem Dorf, unserer Stadt und im ländlichen Raum gemeinsam an? Um diese und viele weitere Fragen soll es ab 18.30 Uhr beim nächsten „Sachsengespräch“ gehen. Neben dem Landesvater und dem Landrat werden Minister und Staatssekretäre aus den sächsischen Ministerien dabei sein. In ungezwungener Atmosphäre möchten die Gesprächspartner mit Bürgerinnen und Bürgern des Vogtlandkreises ins Gespräch kommen und sich über die Vorstellungen und Ideen zur gemeinsamen Gestaltung des Landes austauschen. Einlass ist um 17.45 Uhr.