Meisterschaftsvorrunde in Zwickau

Als nächstes Highlight der Saison steht für die U11-Nachwuchswasserballer des SV Zwickau 04 am Wochenende die Vorrunde zur Ostdeutschen Wasserballmeisterschaft an. Nach dem Gewinn der sachsenweit offenen Bezirksmeisterschaft Anfang des Monats messen sich die jüngsten Wasserballer des SV 04 am Sonntag erstmals mit überregionalen Mannschaften aus der Landesgruppe Ost. In der Vorrundenstaffel treffen die Zwickauer daheim auf den OSC Potsdam und die SG Neukölln (Berlin). Beide Mannschaften gehen als Favoriten ins Rennen. Belegten sie doch die Plätze 1 und 2 beim diesjährigen Ostdeutschen Wasserballpokal, eine gute Standortbestimmung also für die Leistungsfähigkeit des Zwickauer Nachwuchswasserballs. Los geht’s am Sonntag um 12 Uhr in der Glück-Auf-Schwimmhalle.