Medizin zum Anfassen

Was den Krankenhausalltag prägt, können Abiturienten, die sich für ein Medizinstudium interessieren, beim fünften Tag der offenen Tür am 18. März in der Werdauer Pleißental-Klinik, Ronneburger Straße 106, erfahren. Um 16 Uhr stellt Chefarzt Dr. med. Kobes in der Kapelle der Klinik den Arztberuf vor und erklärt Einsatzmöglichkeiten von Medizinern sowohl im und außerhalb des Krankenhauses. Darüber hinaus wird er zu Fragen rund um den Arztberuf Rede und Antwort stehen. Im zweiten Teil erläutert ein Berufsberater der Zwickauer Arbeitsagentur Voraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten für ein Medizinstudium. Besonders angesprochen sind Abiturienten des Jahrgangs 2014.