Lettische Indie Pop-Elfen in Lichtentanne

sus-dungo-16SUS DUNGOs gefühlvolle Balladen mit herzzerreißenden Riffs sind der Soundtrack nicht nur für regnerische Herbst-Abende und Morgenstunden voller Nebel, sie sind auch Hoffnung inmitten einer lauten, hektischen Gesellschaft. Doch die lettischen „Indie Pop Elfen“ versprühen nicht nur Charme und Esprit und vereinen dabei ihre sieben Stimmen zu einem betörenden Ganzen, sie beherrschen auch kunstvoll das Spiel auf einer Vielzahl von Instrumenten. Mit Akkordeon, Flöte, Ukulele, Gitarren, Percussion und anderem akustischen Spielwerk und dem Zusammenklang ihrer hellen Stimmen gastieren sie am Mittwoch zum dritten Mal im Lichtentanner Kulturzentrum Sankt Barbara. Ab 20 Uhr kann sich das Publikum auf ein verzauberndes Musikerlebnis freuen.