Lesung mit Jens Weinreich

Im Rahmen der Tage der Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region findet am Dienstag ab 19 Uhr in den Räumen des Fanprojekts Zwickau eine Lesung und Diskussionsrunde statt. Im Mittelpunkt steht das Buch „Macht, Moneten, Marionetten“, welches in den nächsten Tagen erscheint. Autor Jens Weinreich ist einer der bekanntesten investigativen Journalisten im Sportbusiness weltweit. Er recherchiert seit mehr als zwei Jahrzehnten die Hintergründe und dunklen Geschäfte der Milliardenkonzerne IOC und FIFA. Sein siebentes Buch analysiert brandaktuell das Olympia- und Fußball-Business. Erstmals legt Weinreich eine umfassende Datenanalyse vor und beschreibt im „Olympic Power Index“ das Milliardengeschäft mit dem Weltsport. Die Veranstaltung findet in in der Paul-Fleming-Straße 13 in Eckersbach statt. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.