Lehrgang für neue Rettungsschwimmer

Die DRK-Wasserwacht Koberbachtalsperre organisiert auch in diesem Sommer wieder einen Rettungsschwimmerlehrgang. Obwohl das an sich nichts Ungewöhnliches ist, gibt es in diesem Jahr eine Premiere. Denn der Kurs, der über insgesamt drei lange Wochenenden (Freitagabend, Samstag, Sonntag) geht, findet erstmals sowohl im Standbad an der Koberbachtalsperre als auch im Waldbad Fraureuth statt. So wollen die Ausbilder des DRK-Kreisverbandes Zwickauer Land e.V. die Vorteile beider Wasserflächen und Räumlichkeiten optimal kombinieren. Zeitraum ist vom 1. bis 17. Juni. Alle Details und die Ausschreibung finden Interessenten unter www.wasserwacht-kober.de.