Lehrerkonzert am Konservatorium

Konservatorium_2014Ein besonders Konzert findet am Sonntag um 17 Uhr im Zwickauer Robert-Schumann-Konservatorium statt. Unter dem Titel „Neue Begegnungen“ musizieren Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule zum Teil in ungewöhnlichen Besetzungen. Im Schumann-Saal erklingen u.a. Werke für drei Bassetthörner, Mandoline und Klavier und Flöte mit Holzsäge. Auf dem Programm steht außerdem Kammermusik von Johannes Brahms. Den zweiten Teil des Konzertes gestalten traditionell die Kollegen des Fachbereiches Popularmusik. Durch das Programm führt Ulrike Dachsel. Der Eintritt ist frei.