Laster umgekippt

Rodewisch, OT Rützengrün – Auf dem Gelände eines Entsorgungsfachbetriebes kam es am Dienstagmittag zu einem Unglückfall, bei dem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Der 62-Jährige wollte seinen MAN mit einem Rollcontainer beladen und hob diesen mittels Ladehaken an. Dabei verkantete der Container, so dass das gesamte Fahrzeug auf die Seite kippte. Dabei wurde der Fahrer im Lkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Sachschaden von 20.000 Euro.