Neuer Vorschlag für Landesausstellung 2018

Im Jahre 2018 sollte nach dem Willen des Sächsischen Kabinetts in Zwickau die Landesausstellung zur Industriekultur stattfinden. Der Stadtrat hatte sich dafür ausgesprochen, den alten Horch-Hochbau sanieren zu lassen. Diese Planungen wurden durch mehrere Probleme durchkreuzt. Heute wurden im Zwickauer Rathaus die aktuellen Überlegungen zur Landesausstellung vorgestellt. Das alte Gaswerkgelände in Pölbitz spielt dabei eine zentrale Rolle.