Kundgebungen in Zwickau – Polizei sorgt für friedliches Nebeneinander

Eine Großaufgebot an Polizei sicherte am Samstagnachmittag im Zwickauer Zentrum zwei Veranstaltungen ab, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Die Bürgeroffensive Deutschland demonstrierte auf dem Kornmarkt gegen die vermeintliche „Fehlpolitik“ der Bundesregierung, an der Hochschulbibliothek lud die Facebook Initiative „Zwickau zeigt Herz“ zum Frühlingsliedersingen ein. Trotz unterschiedlicher ideologischer Ausrichtung durften beide Kundgebungen quasi nebeneinander stattfinden. Die räumliche Nähe schien für die Genehmigungsbehörde im Vorfeld scheinbar keine Rolle zu spielen.