Kufencracks auf dem Eis und dem grünen Rasen

Im Crimmitschauer Sahnpark gab es am Freitagabend zum ersten Mal in der Saison 2017/2018 ein gewisses Heimspielfeeling. Die Spieler des neuformierten Eispiraten-Teams wurden einzeln auf das Eis gerufen und von den Fans empfangen. Nach einer kurzen Trainingseinheit wartete auf mehrere hundert Zuschauer das eigentliche Highlight des Abends: Aus 22 ausgelosten Fans und dem Eispiraten-Team wurden zwei gemischte Mannschaften zusammengestellt und die Fans durften sich mit den Profis messen. Nach einigen mehr oder weniger freiwilligen Showeinlagen und einem 5:5 wurde die Partie durch ein 2:0 im Penaltyschießen entschieden. Ein etwas deutlicheres Ergebnis gab es am Samstagnachmittag auf dem Neukirchner Sportplatz. Dort traten die Eispiraten bei einem Benefizspiel für Kinder für Kinder gegen die Männermannschaft von Traktor Neukirchen an. Die Traktoristen gewannen den lockeren Kick am Ende mit 12:6. Natürlich wurden auch fleißig Spenden gesammelt. Nicht nur die Eintrittsgelder kamen der Stiftung Kinder für Kinder zu Gute, sondern auch 2.050 Euro aus der Trikotversteigerung.