Körperverletzungen und Sachbeschädigung bei Apres Ski Party

Plauen – Während der Après-Ski-Party auf dem Altmarkt sind am Samstagabend vier Körperverletzungsdelikte angezeigt worden. Bei sämtlichen Taten blieb es bei leichten Verletzungen. Nur in einem Falle musste sich der 17-jährige Geschädigte in ambulante Behandlung begeben. Er war gegen 22 Uhr von einem später ermittelten 14-Jährigen geschlagen worden. Dabei ging auch seine Brille zu Bruch. In den anderen drei Fällen, die sich kurz vor 22 Uhr zugetragen hatten, kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen vier männlichen Personen im Alter von 14, 17, 18 und 21 Jahren. Die Polizei hat entsprechende Anzeigen aufgenommen und ermittelt nun zu den Hintergründen.