Knapper Heimsieg gegen Trier

In der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga hatten die BSC Rollers am Sonntagnachmittag die Dolphins aus Trier zu Gast. In der Scheffelberghalle standen sich der Tabellendritte und der Vierte gegenüber. In einer nervenaufreibenden Partie hatten die Gastgeber aus Zwickau am Ende knapp die Nase vorn.