Klimaanpassungsstrategie für Zwickau

Zwickau_Luftbild-StadtverwaltungAm 6. September wird im Rathaus die „Klimaanpassungsstrategie für die Stadt Zwickau“ vorgestellt. Erstellt wurde die Studie als erste in Sachsen im Auftrag der Stadt durch das Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Sie beruht auf lokalen Prognosen, die z.B. die Veränderungen der Jahresdurchschnittstemperaturen sowie die Veränderungen gesundheitlicher Risiken herausstellt. Die Untersuchung diagnostiziert einen eindeutigen Handlungsbedarf in verschiedenen Stadtgebieten gegenüber unterschiedlichen klimatischen Veränderungen. Gleichzeitig werden Maßnahmen zur Anpassung an die sich verändernden Bedingungen vorgeschlagen. Die Präsenation beginnt um 18 Uhr. Neben Mitarbeitern vom Umweltbüro und Stadtplanungsamt sind auch Vertreter des Thüringer Institutes mit dabei.